Sitemap   I   E-Mail   I   Kontakt   I   Impressum  
Startseite > News & Facts > Highlights > Start EU-Projekt "Baltic Culture and Tourism Route Fortresses"
bfr karte

Baltic Fort Route - Kick-Off-Meeting INTERREG III - Projekt

Datum:   07.06.2005
Ort:   Slubice (PL)
    Teilnehmer Kick-Off-Meeting

FESTUNGSROUTE ÜBER SPANDAU UND KÜSTRIN

Eine Touristenroute soll 16 Festungen zwischen Deutschland, Polen und dem Baltikum verbinden.

Die "Baltic Culture and Tourism Route Fortresses" werde nach bisherigen Plänen ab 2007 auch über Berlin-Spandau und Küstrin führen, sagte Projektkoordinator Röder am Montag in Frankfurts Nachbarstadt Slubice.

Dort waren Vertreter von 16 Städten und 8 Instituten aus Deutschland, Polen und Litauen zur Auftakttagung des 2,4-Mio.-Euro-Projekts zusammengekommen. Es wird zu 75% von der EU gefördert.


PRESSESTIMMEN


06.06.2005 RBB-Videotext : Festungsroute über Spandau und Küstrin
06.06.2005 Touristische Route zu Festungen
07.06.2005 Europäische Festungen im 19.Jhd.
Internationale Tagung vom 8.-11. Juni
07.06.2005 Eine Festungsroute bis nach Riga
Tourismusprojekt in Slubice gestartet





mehr über das      EU-Förderprojekt "Baltic Fort Route" 2005 bis 2007